Alltagshilfen für mehr Komfort & Mobilität

Wer aufgrund seines Alters oder des Zustands seiner Gesundheit im Haushalt alleine schlecht zurechtkommt, braucht Unterstützung. Bei uns finden Sie diese in Form von cleveren Alltagshilfen, die Ihnen das Leben leichter machen. Produkte zur Steigerung Ihrer Mobilität wie Gehhilfen ermöglichen Ihnen außerdem eine aktive Lebensführung. So sind Sie deutlich weniger oder sogar gar nicht auf die Hilfe anderer angewiesen.


 
Sortieren nach Preis
1 1 2 3 4 ... 6 2

Alltagshilfen & Mobilität

 
1 1 2 3 4 ... 6 2

Produkte für eine eigenständige Lebensführung

Trotz körperlicher Einschränkungen können Sie sich mit den Alltagshilfen aus unserem Onlineshop Ihre Freiheit bewahren. Das beginnt morgens mit dem Gang ins Bad. Hier sind Stützgriffe, erhöhte Toilettensitze und Hilfen für die Körperpflege eine große Unterstützung. Anschließend vereinfachen unsere Anzieh- sowie Ess- und Trinkhilfen den weiteren Tagesablauf. Praktisch sind außerdem Medikationshilfen, die Ihnen die Einnahme verschiedener Tabletten vereinfachen. Um sich die Freude am Leben zu erhalten, sind Hör- und Sehhilfen wichtig. Deshalb gibt es bei uns Lesebrillen, Lupen und Hörgeräte in verschiedenen Ausführungen. Für den Notfall oder wenn Sie einfach bloß unkompliziert Ihre Familie oder Freunde anrufen möchten, empfehlen wir Ihnen spezielle Seniorenhandys und Telefone. Darüber hinaus bieten wir Ihnen viele weitere praktische Helfer für Haushalt und Freizeit.

Mobil bleiben

Neben der Unterstützung im Bad oder in der Küche sind viele ältere und kranke Menschen in Bezug auf ihre Mobilität auf Hilfe angewiesen. Um trotzdem die Möglichkeit zu haben, weiterhin ein aktives Leben zu führen sind Gehhilfen und spezielle Fortbewegungsmittel eine gute Lösung.

  • Gehstöcke
: Sie geben Ihnen Halt, verringern das Sturzrisiko und entlasten einseitig Hüfte und Knie.
  • Rollatoren
: Diese fahrbare Gehhilfe unterstützt Sie beim sicheren Gehen, gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auszuruhen und transportiert zugleich Taschen und Einkaufstüten.
  • Rollstühle: 
Mit ihnen erhalten Sie sich Ihre Mobilität, wenn das Laufen gar nicht mehr oder nur unter großen Anstrengungen möglich ist.
  • Elektromobile
: Sie dienen dazu, mittlere und längere Wege, z.B. zum örtlichen Supermarkt oder Arzt einfach und ohne Hilfe zu überbrücken.