Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Crosstrainer

(0 Artikel)
Ihre Suche ergab leider keine Treffer.Zurück.
Mehr anzeigen

Crosstrainer für gelenkschonendes Ausdauertraining zuhause

Bleiben Sie im Alter fit mit einem Crosstrainer, der Ihnen ein effektives, gelenkschonendes Muskel- und Ausdauertraining ermöglicht. Unsere Modelle sind mit einer hohen Schwungmasse und einem hochwertigen Bremssystem ausgestattet. So können Sie effektiv und sicher trainieren. Ihr Training überwachen Sie außerdem mit einem Handpulsmesser und einem Computer, der Ihnen wichtige Werte übersichtlich anzeigt. Damit das Trainingsgerät nicht zu viel Platz in Ihrer Wohnung beansprucht, sind die Crosstrainer bei walzvital relativ kompakt.

Die Vorteile eines Trainings mit einem Crosstrainer

Wenn Sie sich ein Trainingsgerät für Zuhause kaufen, ist es viel leichter, den inneren Schweinehund zu überwinden, da Sie nicht nach draußen gehen müssen, um Sport zu machen. Daher sind Sie unabhängig vom Wetter und von den Öffnungszeiten eines Fitnessstudios. Sie können zu jeder Zeit Ihre Ausdauer trainieren und dabei Ihre Lieblingssendung im TV anschauen oder Musik hören. Gehen Sie normalerweise gerne Spazieren oder Laufen, ist ein Crosstrainer für Sie ideal, da er diese Bewegungsart simuliert. Sie trainieren mit ihm Ihr Herz-Kreislauf-System und regen den Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung an. Auf diese Weise können Sie den Sport perfekt in Ihren Alltag integrieren und von seinen positiven Auswirkungen profitieren. Gerade im Alter ist es extrem wichtig, dass Sie sich fit halten und regelmäßig, aber mäßig trainieren. Diese Möglichkeit bietet Ihnen ein Crosstrainer in Perfektion. Zudem kann er auch Verspannungen lockern, da durch das Hin- und Herbewegen der Arme sich die Muskulatur an der Seite der Wirbelsäule mitbewegt. Dieses Ausdauertrainingsgerät empfiehlt sich außerdem auch, wenn Sie untrainiert sind, da es Ihre Bewegung führt. So können Sie die Bewegung nur richtig machen und verringern das Risiko einer Fehlbelastung oder Verletzung.

Vergleich mit anderen Trainingsgeräten

Im Gegensatz zu einem Ergometer, mit dem Sie vor allem gezielt die Beinmuskulatur stärken, können Sie mit einem Crosstrainer den gesamten Körper trainieren. Da Sie eine gleichmäßige Bewegung mit Armen und Beinen durchführen müssen, trainieren Sie verschiedene Muskelgruppen – vom Rücken über den Bauch bis zu den Beinen. Des Weiteren stärken Sie dadurch Ihren Oberkörper, was eine aufrechte Haltung begünstigt, sowie Ihre Lungenkapazität. Aus diesem Grund ist das Training auf einem Ellipsentrainer ein guter Ausgleich, wenn Sie ansonsten den ganzen Tag viel sitzen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Bewegungsablauf gelenkschonender als das Laufen auf einem Laufband ist, da kein Kontakt mit dem Boden entsteht und so keine Aufprallenergie erzeugt wird. Diese muss normalerweise von den Gelenken gedämpft werden. Allerdings können Sie mit einem Crosstrainer nicht das gleiche Tempo erreichen. Dadurch ist ein gemäßigtes Ausdauertraining möglich, das besonders für Menschen mit Herz-Kreislauf-Beschwerden empfehlenswert ist.

Wichtige Qualitätsmerkmale

Der Ellipsentrainer besitzt ein Schwungrad, das für die typische ellipsenförmige Bewegung sorgt und eine natürliche Laufbewegung simuliert, ohne dass Sie sich tatsächlich vorwärts bewegen. Das Schwungrad ist deshalb maßgeblich für die Qualität eines solchen Geräts verantwortlich, da es bestimmt, wie ruhig und sicher die Bewegung ablaufen kann. Wichtig ist außerdem die Standfestigkeit des Gerätes, damit es auch ein schnelleres Tempo und höheres Gewicht aushalten kann. Unsere Crosstrainer erfüllen diese Kriterien und besitzen unter anderem folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Magnetbremssystem: Ein Permanentmagnet bremst die Schwungmasse durch die Erzeugung eines Magnetfeldes.
  • Schwungmasse ca. 16 kg: Sie ist wichtig, damit Sie eine flüssige Bewegung ausführen können. Je höher diese ist, desto gleichmäßiger ist die Bewegung.
  • Schwungscheibe ca. 7 kg
  • Regelbarer Tretwiderstand
  • Rutschfeste Trittflächen
  • Mit Schaumstoff überzogene Armstangen
  • Handpulsmessung
  • Computer für Steuerung und Kontrolle
  • Transportrollen
  • Niveau-Ausgleich

Damit Sie Ihr Training mit einem Crosstrainer kontrollieren können, zeigt der Computer verschiedene Daten an. Dazu gehören:

  • Geschwindigkeit
  • Zeit
  • Energie-/ Kalorienverbrauch
  • Strecke
  • Umdrehungen pro Minute

Des Weiteren können Sie beim Crosstrainer unterschiedliche Programme auswählen, die sich unter anderem in folgenden Punkten unterscheiden:

  • Steigung
  • Tretwiderstand
  • Maximale Herzfrequenz
  • Zu erreichender Kalorienverbrauch
Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.