Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Pullover

(10 Artikel)
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Hausanzüge für Damen aus anschmiegsamem Material

Ein Hosenanzug für Damen ist perfekt für die Freizeit und für Zuhause geeignet. Er ist ein vielseitiger Zweiteiler aus Jacke und Hose, die Sie ebenfalls getrennt voneinander anziehen können. Die Modelle bei walzvital sind aus anschmiegsamen, atmungsaktiven Stoffen gefertigt. Daher können Sie diese ideal tragen, wenn Sie Sport machen, die Haus- und Gartenarbeit erledigen oder mit dem Hund Gassi gehen.

Ein Hausanzug für Damen bietet viel Komfort

In Ihrer Freizeit möchten Sie es besonders bequem haben, um sich ideal entspannen und ausruhen zu können. Daher soll bei Ihrer Damenoberbekleidung nichts zwicken oder einengen. Ein Hausanzug für Damen kommt diesem Wunsch am besten nach, da er Ihnen aufgrund seines Schnitts viel Tragekomfort ermöglicht. Er besteht aus einer lässigen Hose sowie aus einer ebensolchen Jacke, die beide für ausreichend Bewegungsfreiheit sorgen. Das Oberteil können Sie bei Bedarf mit Hilfe eines Reißverschlusses an- oder ausziehen. Darunter tragen Sie je nach Temperatur ein Shirt, einen Pullover oder bloß ein Unterhemd. Darüber hinaus können Sie die Jacke auch einmal zu einer Freizeithose kombinieren. Für den Tragekomfort sorgen außerdem weiche, atmungsaktive Materialien. Diese sind wichtig, weil Sie einen Hausanzug für Damen auch zum Sport anziehen können. Bei der Haus- und Gartenarbeit oder wenn Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen, ist es allerdings ebenfalls vorteilhaft, wenn Ihre Kleidung gut belüftet ist und Sie nicht allzu schnell anfangen zu schwitzen.

Tragemöglichkeiten und Vorteile

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen viel liegen müssen und daher tagsüber eine Menge Zeit auf dem Sessel oder Sofa verbringen, sind Sie mit einem Hausanzug für Damen bequem und gleichzeitig besser als mit einem Nachthemd angezogen. Müssen Sie dem Postboten öffnen oder will Sie eine besorgte Freundin oder Nachbarin besuchen, fühlen Sie sich in einem Zweiteiler aus Jacke und Hose sicherlich wohler. Dies gilt selbstverständlich auch, wenn Sie den Hausanzug für Damen als Alternative zu einem Morgenmantel tragen. Möchten Sie gemütlich frühstücken, aber vorher noch die Zeitung holen, sind Sie mit dieser Kleidung passend gekleidet. Am Abend bringen Sie so auch den Müll hinunter oder gießen noch schnell die Blumen, bevor Sie sich zum Fernsehschauen auf die Couch setzen. Des Weiteren ist ein Zweiteller, dessen Einzelteile in Farbe und Design aufeinander abgestimmt sind, sehr praktisch, da Sie kein passendes Ober- oder Unterteil aus Ihrem Schrank heraussuchen müssen. Sie können den Anzug einfach anziehen und brauchen sich keine Gedanken darüber machen, ob die Kombination zusammen passt. Aus diesem Grund gehört ein Hausanzug für Damen in Ihren Koffer, wenn Sie in den Urlaub fahren oder auf Kur gehen.

Wärmende Kleidung für Zuhause und unterwegs

Ein Hausanzug für Damen ist für Seniorinnen bestens geeignet, da sie im Alter darauf achten müssen, dass sie sich nicht verkühlen. Bereits eine harmlose Erkältung kann zu einer schwer wiegenden Erkrankung werden, wenn Ihr Immunsystem geschwächt ist. Aus diesem Grund sollten Sie auch immer einen Pullover für Damen oder einen Überwurf mitnehmen, wenn Sie bei schönem Wetter aus dem Haus gehen. Sind Sie bis zum späten Abend unterwegs oder ändert sich das Wetter, können Sie so vermeiden, dass Sie zu frieren beginnen. Auch zuhause können Sie solche Kleidungsstücke optimal nutzen, wenn es Ihnen beim Lesen, Musikhören oder Fernsehschauen kalt wird. Kuscheln Sie sich zum Beispiel in einen warmen und weichen Überwurfmantel aus Schurwolle, der Sie zum einen wärmt und zum anderen Feuchtigkeit ideal abtransportiert. Diesen können Sie anbehalten, wenn Sie einen Mittagsschlaf halten, da Sie nicht befürchten müssen, dass Sie zu schwitzen anfangen und sich aufgrund dessen verkühlen oder einen Zug holen.

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.