Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline (07524) 703 3000

Kauf auf Rechnung gebührenfrei

Kostenlose Rücksendung

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 €

Schuhzubehör

(23 Artikel)
Mehr anzeigen

Zuletzt angesehene Artikel

Orthopädische Einlagen zur Entlastung Ihrer Füße kaufen

Durch ein spezielles Fußbett sowie mit Hilfe von angenehmen Polstern stützen und entlasten orthopädische Einlagen Ihre Füße. Für hohen Tragekomfort sind die meisten atmungsaktiv sowie geruchshemmend. Daher eignen sie sich auch hervorragend für den Sport. Entscheiden Sie sich für Einlegesohlen, die gezielt gegen Fehlstellungen und Beschwerden wie Spreizfuß und Hallux Valgus wirken. Alternativ können Sie Produkte kaufen, die Ihr Allgemeinbefinden verbessern.

Orthopädische Einlagen für Ihre Fuß-Gesundheit

Unsere Füße tragen uns im besten Fall durchs ganze Leben, weshalb sie jeden Tag hohen Belastungen ausgesetzt sind. Orthopädische Einlagen dienen dazu, diese in ihrer natürlichen Funktionsweise zu unterstützen und bei Problemen und Schmerzen zu entlasten.

Bei welchen Beschwerden helfen diese?

  • Fußfehlstellungen wie Senk- und Spreizfüße
  • Fehlstellungen im Sprunggelenk oder in den Beinen
  • Nach Unfällen
  • Übergewicht
  • Rückenschmerzen
  • Fersensporn
  • Hallux Valgus

Leiden Sie unter vorübergehenden Beschwerden wie beispielsweise Blasen, Schrunden oder Hühneraugen raten wir Ihnen zu Zehenspreizern und weiterem Fußschutz. Ziehen Sie diese einfach über die betroffene Stelle, damit diese beim Gehen vor Reibung im Schuh geschützt ist.

Hochwertige Verarbeitung

Echtes Leder, Silberionen-Veredelung und Softgel – die Liste der Materialien, die für orthopädische Einlagen verwendet werden, klingt nach hohem Komfort. Dieser ist auch wichtig, damit die besonderen Sohlen nicht nur ihre stützende und entlastende Wirkung erfüllen können. Der Tragekomfort dient zudem dazu, dass Sie diese gerne benutzen. Des Weiteren sind die Produkte darauf ausgelegt, dass sie lange haltbar sind. Eine strapazierfähige Einlage aus atmungsaktivem und geruchshemmendem Material können Sie außerdem beim Sport sehr gut tragen. Dadurch profitieren Sie auch unter größerer körperlicher Belastung von der positiven Wirkung der Schuheinlagen.

Wann sollten Sie die Einlegesohlen tragen?

Grundsätzlich sollten Sie orthopädische Einlagen täglich und in jedem Schuh tragen, damit die Beschwerden effektiv gelindert werden können. Die Antwort auf die Frage, wie lange Sie diese tragen sollten, ist davon abhängig, ob die Ursache dafür dauerhaft oder vorübergehend ist. Sie können diese außerdem auch zur Prophylaxe verwenden, um die Gesundheit Ihrer Füße zu erhalten. Am besten ist, Sie sprechen mit einem Physiotherapeuten oder Arzt über die Notwendigkeit und Dauer der Anwendung.

Einlagen für mehr Tragekomfort

Neben orthopädischen Einlagen können wir Ihnen auch Modelle anbieten, die Ihren Komfort in den Schuhen erhöhen. Zudem sind diese eine Wohltat, wenn Sie oft unter müden und geschwollenen Füßen leiden. Fließgel-Einlagen zum Beispiel entlasten Ihre Füße durch Polster, die sich an den richtigen Stellen wie beispielsweise der Ferse und dem Ballen befinden. An kalten Tagen sorgen Produkte aus Wolle für Ihr Wohlgefühl, da sie Ihre Füße zum einen wärmen und zum anderen für ein angenehmes Klima sorgen. Die Wolle ist atmungsaktiv und verhindert, dass Ihre Füße feucht werden, sollten sie zu schwitzen anfangen. Gegen unangenehme Gerüche in Ihren Herrenschuhen helfen Frischeduft-Pads und Hygiene-Sprays. Diese können Sie sowohl zur Vorbeugung verwenden als auch wenn der Geruch bereits entstanden ist.

Weitere Produkte für mehr Wohlgefühl

  • Schuhdehner: Diese weiten Ihre Schuhe an bestimmten Stellen, an denen diese auf Ihre Füße drücken. So verhindern Sie Druckstellen, Blasen und Verletzungen. Zudem können Sie auf diese Weise auch Stellen entlasten, an denen Sie bereits Beschwerden haben.
  • Einlagen mit Magneten: Die magnetische Wirkung ist ein wichtiger Punkt in der Naturheilkunde, da sie den Körper positiv beeinflussen soll. Sie trägt zum einen zu einem besseren Allgemeinbefinden bei. Zum anderen kann sie spezielle Schmerzen lindern, indem sie die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt.
  • Schockabsorber: Orthopädische Einlagen mit einer speziellen Verarbeitung, die Stöße beim Gehen abmildert, sind für sehr beanspruchte Füße besonders wohltuend.

Diese Website setzt Cookies auf Ihrem Endgerät. Erfahren Sie mehr über Cookies und die von unserer Website erhobenen Daten in unserer Datenschutzrichtlinie. Hier erhalten Sie auch Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Wenn Sie fortfahren oder auf "Akzeptieren" klicken, willigen Sie in unsere Nutzung von Cookies im Einklang mit unserer Datenschutzrichtlinie ein.